TV-Raum

Das Karl-Heim-Haus verfügt gleich über zwei gemeinschaftliche Fernsehräume:

Der TV-Raum - der auch für Spieleabende genutzt wird
Im kleinen Fernsehraum steht ein Flachbildschirm mit angenehmer Bilddiagonale und ganz stylisch 4 Kinosessel.

Hier finden am runden Tisch auch Spielende statt - 4 Stühle sind da, was aber erfahrungsgemäß schier bis ins Unendliche gesteigert werden kann. Eine Auswahl an Spielen gibt es auch. Die geringe Größe des Raumes sorgt für eine gemütliche Atmosphäre und regen Austausch.

 

 

 

 

Der große TV-Raum
Der große Fernsehraum befindet sich im Keller des Karl-Heim-Hauses. Auch hier steht ein alter, aber gut funktionstüchtiger Röhrenmonitor und diverse Sofas, auf denen man nach einem anstrengenden Tag an der Uni abends gemütlich abschalten kann.

Die Lampen und Leuchten an der Decke, die großzügigen Boxen und die auffällige Wandverkleidung lassen aber schon vermuten, dass es mit diesem Raum mehr auf sich hat, als der Titel vermuten lässt. Der große TV-Raum ist nämlich aufgrund seiner Lage direkt neben der hauseigenen Bar gleichzeitig auch der Partyraum des Karl-Heim-Hauses. Hier trifft man sich für Geburtstagspartys, Abschlussfeiern, Jubiläumspartys und um mit Freunden zusammen zu feiern.

Ganz besonderes Highlight ist hierbei aber wohl die regelmäßig stattfindende Wohnheimsparty für die gesamte Bewohnerschaft des Karl-Heim-Hauses und viele Freunde und Bekannte.